Die Rechtsberatung der Kanzlei Dr. Herrmann beinhaltet insbesondere

  • Umfassende interdisziplinäre Beratung mittelständischer Unternehmen, sowie von Organisationen, Stiftungen und Privatpersonen.
  • Wahrnehmung unternehmerischer Interessen, steuerliche und juristische Beratung aus einer Hand.
  • Wirtschafts- und Steuerrecht sowie allgemeines Zivilrecht (dies umfasst auch die grenzüberschreitende Tätigkeit im benachbarten Luxemburg)
  • Vertretung von Mandanten in Rechtsbehelfsverfahren und finanzgerichtlichen Verfahren, einschließlich Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof
  • Vertretung in Steuerstrafverfahren und sonstigen Wirtschaftsstrafverfahren, in der Regel mit steuerrechtlichem Bezug
  • die Erstellung und Betreuung von Selbstanzeigen
  • Beratung und Vertretung auf den wichtigsten Gebieten des Wirtschaftsrechtes, insbesondere des Handels- und Gesellschaftrechtes einschließlich des Umwandlungsrechtes, des Arbeitsrechtes, Handelsvertreterrechts, des gewerblichen Rechtschutzes
  • Gestaltende Beratung und Vertretung bei Unternehmensgründungen und Umgestaltungen, Unternehmenssicherungen und bei den immer mehr an Bedeutung gewinnenden Unternehmensnachfolgeregelungen, unter besonderer Berücksichtigung des Schenkungs- und Erbschaftssteuerrechtes
  • Im Rahmen bestehender (steuerrechtlicher) Mandatsverhältnisse sowie in Einzelfällen auch für neue Mandat: Allgemeine zivilrechtliche Beratung, insbesondere im Vertragsrecht, Kauf- und Mietrecht, sowie im Arbeitsrecht